LA 22 12 2015 1

Leichtathletik: Ende gut, alles gut!

Ein ereignisreiches Jahr für unsere Leichtathletinnen und Leichtathleten steht kurz vor dem Abschluss. Bevor die letzten Aktivitäten im Weihnachts- und Neujahrstrubel untergehen, möchten wir sie noch einmal kurz hervorheben: 
Am 08.11.2015 stand die Kreismeisterschaft im Crosslauf auf dem „Norder“ auf dem Programm. Diese Veranstaltung hatte unser befreundeter Verein, der THW, wie immer sehr gut organisiert. Die Laufstrecke war für alle Altersklassen sehr anspruchsvoll. Das Wetter spielte auch mit: Es herrschten viel Sonnenschein und gute Luft zum Laufen! Als Kreismeister aus unseren Reihen zeichneten sich Lotta (W15), Berit (U18) und Lothar (M70) aus. Finja, Björn und Sophie belegten die Plätze 2 bis 4. Als Team wurden Lotta, Finja und Sophie (alle W15) ebenfalls Kreismeisterinnen. Glückwunsch!
Am 21./22.11.2015 traf sich eine unentwegte Seniorengruppe zu einem gemeinsamen Trainingslager im Naturfreundehaus in Kalifornien am Schönberger Strand. Kaum hatten wir die Zimmer belegt und ausgepackt, ging es auf die Strecke hinter und vor dem Deich.

LA 22 12 2015 1

Der schon kultige Laternelauf am späten Nachmittag fiel der steifen Winterbrise zum Opfer. Unsere Freizeit am Abend füllten wir mit einem selbstgemachten „Bingospiel“, launigen Vorträgen und einem XXL-Dominospiel in 2 Gruppen.
Beim Frühsport am Sonntagmorgen zwang uns allerdings der erste winterliche Schneesturm zur Umkehr.
So konnten wir wieder unserem Spieltrieb folgen und unser Spielfieber bis zum Mittagessen gemeinsam am Spieltisch ausleben. Ein herzliches Dankeschön an Ruth und Antje für die tolle Idee. Vor Ort lernten wir auch einige der unbegleiteten jugendlichen Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan kennen, die vorübergehend im Naturfreundehaus untergebracht/betreut wurden. Sie traten interessiert, aufgeschlossen und freundlich auf, lernten eifrig Deutsch und waren uns beim Gruppenfoto als Fotografen behilflich.
Es ist sicher nicht einfach, ohne Familie und Angehörige in einem fremden Land mit fremder Sprache und Kultur Fuß zu fassen.

Am 25.11.2015 fand für unsere Vier- und Siebenkämpferinnen eine feierliche Ehrung im Ratssaal des Kieler Rathauses statt.


Da hat sich das viele Training für Finja, Lotta und Sophie doch gelohnt. Unsere drei jungen Damen gehören noch der Altersklasse W15 an. Wir sind sehr gespannt darauf, wie sich ihre Leistungen im kommenden Jahr entwickeln werden.

Am Sonntag, dem 13.12.2015 fand in Büdelsdorf hinter dem Eiderstadion die Landes-meisterschaft im Crosslauf statt. Unser junger Athlet Björn (U18) startete im 3740m-Lauf. Die Strecke war sehr aufgeweicht („tiefes Geläuf“) und daher schwer zu laufen.
Björn hat es mit Bravour geschafft und möchte auch im kommenden Jahr wieder daran teilnehmen, um sich weiter zu verbessern.

LA 22 12 2015 2
Weihnachtfeier mit den jüngeren Athletinnen und Athleten.

Anlässlich der Weihnachtsfeiern für die jungen und alten Aktiven konnte unsere Trainerin wieder viele Sportabzeichen für das Jahr 2015 verleihen.
Die Bandbreite bei den „Wiederholungstätern“ lag dabei zwischen 3 und 31 Wiederholungen! Wir gratulieren allen zur erfolgreichen Teilnahme und freuen uns schon auf das kommende Sportabzeichenjahr.

Zum Schluss möchten wir uns noch bei allen Freunden, Helfern, Eltern, Fans und vielen „guten Geistern“ im Hintergrund bedanken, die im abgelaufenen Jahr mit ihrem Einsatz zum Erfolg unserer Abteilung – und damit des TuS-H/M – beigetragen haben.

Wir wünschen allen ein erfolgreiches neues Jahr und freuen uns schon auf ein gesundes Wiedersehen beim Silvesterlauf und beim Training Anfang Januar 2016.

Christel Lorenzen & Friedmar Raether