Volleyball-Damen: Start in die Landesliga gut, aber nicht gut genug

Volleyball Damen

Am ersten Spieltag empfing uns der Preetzer TSV (4. der Landesliga im Vorjahr) in der Redwood-Halle. Nachdem wir zunächst ein 5-Satz-Spiel pfeifen mussten (ganz schön ätzend!!), konnten wir endlich selbst aufs Feld. Wir gingen hoch motiviert und voll konzentriert in den ersten Satz. Mit konsequenter Spielweise überraschten wir die Preetzerinnen und gewannen (auch zu unserem eigenen Erstaunen) deutlich mit 25:15.

Fußball: D-Jugend Mannschaft

Hallo Sportfreunde!

 

Wir, die D-Jugend-Fussballmannschaft (Jahrgänge 1996/1997) des TuS H/M, spielen bereits seit 1 ½ Jahren als Mannschaft zusammen.

 

In der vergangenen Saison (noch als E-Jugendmannschaft) sind wir in den Punktspielbetrieb eingestiegen und nach der Qualifikationsrunde in die B-Klasse im Kreis Kiel eingestuft worden. Mit einer Niederlage zu Beginn der Punktrunde und anschließenden 15 Siegen in Folge wurden wir Meister in der Kreisklasse B.

Volleyball: II. Herren: Trainingslager 8.- 12. Mai 2008 in Dänemark

Nach einer harten Saison, in der wir mal wieder den Aufstieg zum Greifen nah vor uns hatten, ging es zur traditionellen Saisonnachbereitung über Pfingsten nach Dänemark. Zehn Wochen Terminabstimmung hatten schlussendlich zu diesem Termin geführt. Allerdings konnte nur ein deutlich überalterter Teil unseres Teams nach Mors fahren, oder, um es deutlicher zu sagen: die Studenten unserer Mannschaft hatten was anderes vor.

Handball-Herren: Vielleicht doch noch der Aufstieg?

Nach der peinlichen Pleite gegen Holstein ging es darum, mögliche Aufstiegschancen zu wahren. Das Restprogramm setzte uns unter Zugzwang, da eigentlich kein schwerer Gegner mehr auf dem Programm stand.
Zuerst waren wieder unsere Alten (sowohl vom Alter der Mannschaft als auch in der Zusammensetzung mit den Ex-Mettenhofern) Freunde der FT Vorwärts dran. Nach einem schnellen 4:0 Start riss bei uns völlig der Faden und wir krampften uns zum Sieg.