Volleyball: II. Herren: Trainingslager 8.- 12. Mai 2008 in Dänemark

Nach einer harten Saison, in der wir mal wieder den Aufstieg zum Greifen nah vor uns hatten, ging es zur traditionellen Saisonnachbereitung über Pfingsten nach Dänemark. Zehn Wochen Terminabstimmung hatten schlussendlich zu diesem Termin geführt. Allerdings konnte nur ein deutlich überalterter Teil unseres Teams nach Mors fahren, oder, um es deutlicher zu sagen: die Studenten unserer Mannschaft hatten was anderes vor.

Handball-Herren: Vielleicht doch noch der Aufstieg?

Nach der peinlichen Pleite gegen Holstein ging es darum, mögliche Aufstiegschancen zu wahren. Das Restprogramm setzte uns unter Zugzwang, da eigentlich kein schwerer Gegner mehr auf dem Programm stand.
Zuerst waren wieder unsere Alten (sowohl vom Alter der Mannschaft als auch in der Zusammensetzung mit den Ex-Mettenhofern) Freunde der FT Vorwärts dran. Nach einem schnellen 4:0 Start riss bei uns völlig der Faden und wir krampften uns zum Sieg.

Volleyball-Damenmannschaft aufgestiegen (13.04.2008)

volleyball2008.jpg

Nach einer sehr erfolgreichen Saison 2007/2008 hat die Volleyball-Damenmannschaft des TuS H/M den (Wieder-)Aufstieg von der Bezirksliga in die Landesliga geschafft.
Bericht der 1. Damenmannschaft, Volleyball Aufstieg geschafft!!!

Zeltlager

TuS HM Handzettel web

Aktuell: Siehe Hinweis ganz unten Die Anmeldung in unserer Geschäftstelle oder hier als Downlaod.

2007 Aufstieg zur Kreisliga

fussball-senioren-2007-krei.jpg

2007 – Wir waren dabei – Aufstieg zur Kreisliga

 

Nach über 12 Jahren spielt der TuS H/M wieder in der Fußballkreisliga Kiel. Nach einer sehr gut verlaufenden Hinserie schlossen wir diese als Vize-Herbstmeister hinter dem TSV Russee ab.

Rechenschaftsbericht 2006/2007

Es ist uns gelungen den Vorstand zu komplettieren, seit Mai 2007 arbeitet Axel Genschow als Hallenbeauftragter im Vorstand kommissarisch mit.

Für 2007/2008 steht Hanna Petersen aus beruflichen Gründen als 2. Vorsitzende nicht mehr zur Verfügung, und Hans Heinrich Cordt ist nach Rendsburg gezogen und legt sein Amt als Pressewart nieder, wird aber die Vereinszeitung und das Internet weiterhin betreuen.