Volleyball: Landesliga: „Wir kommen“

tus hm Volleyball 05 2015 Gruppenfoto
Im Sommer 2014 trafen wir, die zweite Volleyballmannschaft des TUS H/M, uns zur jährlichen Mannschaftsversammlung, um die Ziele für die anstehende Saison abzustecken. Schnell wurde klar, dass wir, wie in den vorhergegangenen Saisons, mit einem gesunden Ehrgeiz in die kommende Saison starten wollen. Unser Motto „Spaß haben“ und „Kiels beste Mannschaft werden“ sollte unser Ziel sein. Besonders eine Platzierung vor unserem Lieblingsgegner KTV war uns wichtig, da es hier regelmäßig zu spannenden und schweren Spielen kommt.

Vorstand: Aufbau und Erstellung des neuen Vereinsechos

Hallo liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, liebe Vereinsmitglieder,
Da ich gelernter Bäckermeister bin und meine PC-Kenntnisse sich in Grenzen halten, wird es noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bevor ich ein neues „Echo“ präsentieren kann. Ich persönlich hoffe und strebe an, dass im März/2014 die erste Ausgabe erscheint (ohne Gewähr).

Volleyball: Bericht II. Herren

Jahresende 2010 – unerwartete Ergebnisse!

Nach den ersten zwei Spieltagen immerhin vier Punkte auf dem Konto zu haben und in der für uns neuen Liga auf Platz 4 zu stehen waren Anfang Dezember doch unerwartete Ergebnisse. 
So wollten wir uns denn gerne auf den dritten Spieltag freuen, der ein sofortiges Rückspiel gegen Busdorf und unsere erste Begegnung gegen die vermeintlich schwächeren Kronshagener versprach. Schon im Vorfeld hatte Thorsten angekündigt, nicht dabei sein zu können und Sö musste dem endgültig letzten Seminar seines gut 20-semestrigen Studiums den Vorzug geben!

Volleyball II. Herren – Die Saison 2008/2009

Mannschaftsfoto-Volleyball-2te-Herren-08-2009

Die Mannschaft hat sich mitgliedermäßig in den letzten Jahren weitestgehend stabilisiert. Auch unsere „Youngsters“ Gerrit, Gliss und Flix (Sö darf man wohl nur bedingt dazuzählen) sind nun schon seit einigen Jahren dabei, sodass wir uns für die Saison eigentlich einen Aufstieg aus der „Hobby“-Liga in die erste „richtige“ Spielklasse haben vorstellen können.

Volleyball-Damen: Premiere Auswärtssieg knapp verpasst

Ein wenig dezimiert machten wir uns am Samstag den 21.02.2009 mit 8 Spielerinnen, dem Trainer und einem Fan auf den Weg nach Heide. Dort kamen wir so früh an, dass wir noch einen kurzen Zwischenstopp in dem Schnellrestaurant mit dem großen M eingelegt haben, aber nur um dort die Zeit zu überbrücken und eine Kaffeespezialität zu genießen ;-))