Tischtennis: Triumph bei Vereinsmeisterschaften

Tischtennis-18-04-2011

Yannick Adams, Saskia Bewersdorf und Yannick Adams/Birte Seelow triumphieren bei den Vereinsmeisterschaften 2011 der Jugendlichen

An einem  Sonntagmorgen im Januar wurden die Jugend-Vereinsmeister 2011 im Tischtennis ermittelt. Ein erfreuliches Teilnehmerfeld spielte um Punkte und Sätze, nur bei den Schülern hätte es ruhig noch der ein oder andere mehr sein können. Gestartet wurde mit der Doppelkonkurrenz, wobei die Doppelpaarungen zugelost wurden und Trainer Maik Bünz mitspielte, damit keiner im Doppel aussetzen musste.

Tischtennis: Bericht über Kreis-/ und Bezirksentscheid

Tischtennis-04-2011-1

Bericht über den Kreisentscheid und den Bezirksentscheid der Mini-Meisterschaften in Friedrichsort

Wie jedes Jahr fand auch in dieser Saison der Kreisentscheid in Friedrichsort statt. Vorab schon mal ein Lob an die SVF für die gut organisierten Meisterschaften. Für den TuS H/M starteten vier Minis, die sich über den Mettenhofer Ortsentscheid qualfizieren konnten.

Leichtathletik: Wehe wenn sie losgelassen,….

LA-14-04-2011

……dann ist Stimmung angesagt und es gibt kein Halten mehr.

Das stellten unsere jungen Athletinnen und Athleten:

Tammo Wilms, Arne Lübeck, Rune Zilz, Fynn Dose, Frederick Stade, Lysann Wulf, Jette Schürholz, Finja Mues, Hannah Wilms, Lotta Moritz, Sophie Wiedemann, Jule Sötje, Marcel Blodau, Luk Erik Zilz, Jonas Balzer, Björn von den Driesch, Janina Blodau, Berit Mues, Lisa-Marie Chidex und Nora-Marie Lenkeit bei den Hallen-Kreismeisterschaften am 06.März in Kronshagen eindrucksvoll unter Beweis.

Handball: Weibl. D-Jugend vorzeitig Meister

Handball-12-04-2011
Kaum zu glauben, aber wahr! Die Meisterschaft ist geschafft!
In einem aufregendem Spiel gegen Suchsdorf, am vorletzten Spieltag, konnte ein Sieg eingefahren werden. Trotz Unterzahlspiel unsererseits gelang uns ein 13:8 Erfolg. Die Freude war bei allen groß und wir konnten bei bestem Sonnenschein mit Muffins,Naschi´s,Saft und einem Glas „Kindersekt“ anstoßen. Vielen Dank an die Eltern!