Volleyball Damen: den Spieltag hatten wir uns anders vorgestellt….

08-11-08-Volleyball-Damen.jpg

Am dritten Spieltag der Landesliga-Damen mussten wir am 08.11.2008 gegen den Lokalrivalen Wiker SV antreten. Die Wikerinnen kannten wir aus der letzten Saison in der Bezirksliga und wussten worauf wir uns einstellen mussten… und wir hatten so bestimmte Vorstellungen wie der Spieltag gestaltet werden sollte. Aber meistens kommt es dann doch anders als man denkt und so war es (leider) auch diesmal…

„Turnkino“ beim Stadtteilfest am 01.11.2008

Für weitere Fotos hier klicken

Am 01.11.2008 fand das diesjährige Mettenhofer Stadteilfest statt. Aufgrund der der Einweihung des Bürgerzentrums und der Mensa diesmal zu einem ungewohnten Termin und auf ungewohntem Gelände, nämlich rund um das BZM und auch in den Sporthallen. Auch der TuS H/M stellte – diesmal in den Sporthallen des BZM – sein Angebot vor. Klar war auch: die Abteilung Turnen weiblich macht wieder mit!!!

Aber  – besondere Ereignisse erfordern besondere Maßnahmen….

Erster Heimspieltag der Volleyball-Damen in der Landesliga: 13 – eine Glückszahl?

Für weitere Fotos hier klicken

Vielleicht – jedenfalls konnten wir am Samstag, den 01.11.2008 bei unserem ersten Heimspieltag mit eben dieser Anzahl von Spielerinnen gleich 2 Siege einfahren. Kleiner Wermutstropfen dabei war nur, dass ja nicht alle spielen durften… maximal 12 dürfen pro Spiel auflaufen. Aber zumindest konnte der Trainer so aus dem vollen schöpfen… und die Bank war gut und lautstark besetzt.

Beide Gast-Mannschaften hatten bereits 2 Siege auf ihrem Konto, während wir ja mit 2 Niederlagen in die Saison gestartet waren (wir erinnern uns an den letzten Artikel…). Daher waren die Erwartungen eher bescheiden, nichtsdestotrotz wollten alle spielen und wenn möglich auch gewinnen. Ob jemand so richtig daran geglaubt hat, dass das möglich ist, weiß ich nicht….