Bericht des Vorstandes Haushaltsjahr 2009/2010

Ein finanziell schwieriges Haushaltsjahr geht zu Ende. Durch die Nichtverpachtung der Vereinsgaststätte fehlten dem Verein erhebliche Einnahmen. Der Vorstand musste somit auf Rücklagen zugreifen um das Tagesgeschäft und notwendige Maßnahmen zu finanzieren. Die Haushaltsdisziplin der Abteilungen erleichterte uns dabei die Arbeit! Die Sanierungsmaßnahmen am Vereinsheim, wie z. B. des Damen- Sanitärtraktes, musste verschoben werden und wird nun nach Ende der Tennis- Saison begonnen. Die Dachbalken müssen dringend verkürzt werden, auch dieses soll noch 2010 erledigt werden.

Ferienpass 2010 und Tennis im TuS/H-M

Ferienpass_2010_Start_02.08

In der Woche vom 02.08. – 06.08.2010 trafen sich jeden Tag zwölf Kinder im Rahmen der Ferienpass-Aktion auf der Tennisanlage des TuS-H-M. Leider konnten wir gar nicht alle Anmeldungen berücksichtigen.
Da das Wetter  mitspielte, mussten wir die von Herrn Jucknies  – Amt für Schule, Kinder und Jugendeinrichtungen –  für uns  gebuchten Hallenplätze im BZM an keinem Tag in Anspruch nehmen.
Wie die Bilder zeigen, hatten wir eine gelungene Veranstaltung. Die Kinder hatten offensichtlich Spaß und die Eltern waren den Rückmeldungen zufolge sehr zufrieden.  Alle Kinder schafften das Kindertennis-Sportabzeichen und bekamen eine Urkunde und eine Medaille.
Zum Gelingen der Aktion beigetragen haben  durch ihren Einsatz in dieser Woche Jochen Sponholz, Hartmut Mordhorst und Hermann Schumacher. An dieser Stelle dafür nochmals herzlichen Dank!
 
Edith und Roland Bretzner

Bericht der Tischtennisabteilung

Aufstellungen zur Saison 2010/2011:

 

Am 19.5.10 fand die Abteilungsversammlung 2010 statt. Fritz Deppert trat nach 42 jähriger Tätigkeit als Abteilungsleiter von seinem Posten zurück. Zur Versammlung war deshalb auch der 1. Vorsitzende vom TuS H/M, Hans-Jürgen Bauer, erschienen, um Fritz für seine lange ehrenamtliche Tätigkeit in der Tischtennissparte zu danken.

Danke Fritz!