Rollstuhlsport macht Spass und hält fit!

Rollstuhlsport

Wir sind 12- 15 aktive Sportler mit unterschiedlichen Behinderungen. Immer Mittwoch´s treffen wir uns um 17:45 Uhr auf dem Parkplatz  den BZM- Sporthallen in der Vaasastr. 41.
Unser Trainingsprogramm läuft wie folgt ab, nach 10 Minuten Warmfahren stellt jeder Teilnehmer seine Lieblingsübung bei der Sitzgymnastik vor.

Mettenhofer Turnerinnen weiter auf Erfolgskurs

Strahlende Gesichter nach der Siegerehrung (Kreismehrkampfmeisterschaften am 13.06.2009)

Auch in diesem Jahr fanden wieder die Kreisbestenkämpfe der Kieler Turnerinnen statt. Der TuS H/M startete beim diesem Wettkampf am 16. Mai 2009 mit 8 Turnerinnen . Während die „Großen“ nach dem guten Abschneiden im letzten Jahr (immerhin 4 Medaillen) auch diesmal vorne mitmischen wollten, war es für Randi der erste Wettkampf auf diesem Niveau und es ging lediglich um eine Standortbestimmung.

Tischtennis 2009

Dänemark-Fahrt Januar 2009:

Anfangen möchte ich mit unserer alljährlichen Fahrt zum internationalen Tischtennis-Turnier nach Ribe (Dänemark), dem Kvickly Cup 2009. Das erste Januar-Wochenende wird dabei schon traditionell von einigen Mettenhofern als Aufwärmtraining für die Rückrunde besucht.

Wandern: 25. Mettenhofer Wandertag

 

In diesem Jahr findet dann der 25. Mettenhofer Wandertag statt. Allerdings sind wir uns da nicht so ganz sicher, denn der 24 Wandertag fiel ja leider ins Wasser und wurde bis auf die Ausschilderung nicht durchgeführt.
Also in diesem Jahr ein neuer Anlauf. Am 04.10.2009 um 10:00 Uhr ist der Start.

Leichtathletik: Bei uns, im TuS H/M, ist immer was los!

siegerehrung.gif

Das Jahr begann mit einer Hiobsbotschaft für unseren Verein:
Ein größerer Wasserschaden im Küchenbereich hatte das Vereinsheim lahmgelegt.
Unter dem Motto: „Gott grüß‘ Meister und Gesellen und die verdammten Stifte!“ fanden sich zum Glück aus allen Sparten viele Sportsfreunde ein, um mit vereinten Kräften anzupacken, zu verschönern und zu renovieren. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!